Gespräche mit Felicitas: Vorstellung der neuen Kategorie

Guten Tag Ihr Lieben,

da sitzen wir zusammen, die Felicitas und ich. Wir trinken schwarzen Kaffee, froh darüber, dass es der gute Bohnenkaffee ist, obwohl wir beide zuweilen auch den Muckefuck trinken. Schwarzer Kaffee ohne Schickimikikram lieben wir heiß und innig. Und es ist natürlich nicht das „kleine Schwarze“. Wir „genießen das Leben mit dem großen Löffel“ und mit der großen Sammeltasse. Dazu gibt es entweder eine leckere Dubbel mit Wurst oder Käse. Denn süß ist nicht unser Ding. Das höchste der Gefühle sind was Süßes angeht, Ingwerkekse oder die typisch niederrheinische Grillagetorte. Aber für viele zählen die Kekse nicht wirklich zu den echten Süßwaren. Ingwer ist ja ein Gewürz. Und die Grillagetorte gibt es nur selten.

Und während wir sitzen, Kaffeetrinken und Dubbels oder Kekse essen, stricken und klönen wir. Die Felicitas strickt natürlich viel besser als ich. Die strickt sogar Strümpfe. Vielleicht bekomme ich von ihr ja mal Alpakasocken.

Abends treffen wir uns auch gern. Und dann sind wir in bester Bierlaune, die uns nichts und niemand so schnell verderben kann. Wir trinken Altbier vom Fass, aber natürlich auch kein Kleines! 😉 Obwohl ich das eigentlich wohl nicht sagen darf von wegen Schleichwerbung, gebe ich zu, dass uns das Altbier am Besten schmeckt, für das längere Zeit mit folgendem Spot geworben wurde:
https://www.youtube.com/watch?v=pxnb5fo1pwk. Und dazu gibt es was schönes, deftiges zu essen, zum Beispiel Endivienuntereinander. Rezepte, die Felicitas kocht, findet Ihr unter
https://felicitasblogblog.wordpress.com/2016/07/11/vielfach-lecker-fur-felicitas-uber-peruanische-und-niederrheinische-gaumenfreuden/. Wenn wir Bier trinken wollen, treffen wir uns meist in meinem Stammlokal, dem Capannina: http://www.capannina-kerken.de.

Wir den über Gott und die Welt. Euch lassen wir selbstverständlich gern an den Gesprächen teilhaben, die sich um Literatur, diesem Blog und die Felicitasromane drehen. So erfahrt Ihr in den nächsten Tagen, wie es weiter gehen wird. Selbstverständlich klönen wir auch über die Leute, die wir kennen oder kannten. Viel Vergnügen dabei!

Liebe Grüße

Paula Grimm

Autor: PaulaGrimm2412

Dieses Blogprojekt wird von Paula Grimm geführt. Paula Grimm ist ein Pseudonym, das seit Februar 2011 in Gedenken an Gertrud Maria Paula geb. Grimm, die meine Mutter war, verwendet. Meine Kontaktdaten findet Ihr auf den Impressumsseiten der Blogs.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s