Felicitas liest Geskens Blog

guten Tag,

die Paula lässt das Bloggen nicht! Und da das Schreibprojekt um Gesken Paulsen größere Formen annimmt als bisher zugegeben, und auch weil die Bloggerei für mich eine Arbeitshilfe ist, hat Gesken wie Felicitas ihren eigenen Blog bekommen. Hier gibt’s den zweiten Post als Blogempfehlung:

https://geskensblog.home.blog/2019/07/31/stille-bylle-slaap-min-kind-up-witte-wulken-auszug/.

Wer bezogen auf sein Lesefutter eine kriminelle ader hat, wird in nächster Zeit sicherlich dort den einen oder anderen Leckerbissen finden wie Felicitas und Amanda.

Liebe grüße

Paula Grimm