Nachrichten für den Felicitasblog: Alles neu macht spätestens der Mai!

Guten Tag Ihr Lieben,

es wird eine zweite Auflage des ersten Felicitasromans geben. Das sollte eigentlich kein Problem sein. Denn Onlineportale mit moderner Technik erlauben es Inhalte schnell auszutauschen. Aber es ist von Portal zu Portal unterschiedlich kompliziert und auch die Geschwindigkeitender Neuveröffentlichungen ist nicht in jedem Fall und überall gleich. Schwierigkeiten lauern vor allem denjenigen, die im Blindflug oder Seheinschränkungen arbeiten . Darüber hinaus denke ich schon länger darüber nach, wie ich die Druckversion günstiger anbieten kann.

Für das Ebook habe ich schon eine Lösung gefunden. Aber ich schreibe darüber erst, wenn es in trockenen Tüchern ist. Man hat ja schon Pferde vor der Apotheke kotzen sehen. Und jetzt nehme ich mir Zeit, wenn es auch den April lang dauern wird.

Im Mai kommt auch das Hörbuch heraus. Birgit Arnold http://www.sprecherin-birgit-arnold.de und Sebastian Schrage, den Ihr unter http://www.sebastian-schrage.de im Web finden könnt, sind fleißig und Kompetent. Ob Das Audiobook Anfang oder Mitte Mai erscheint, erfahrt Ihr auch, wenn es wirklich fest steht.

Liebe Grüße

Paula Grimm

[aktuelles]

Wochenschau des Felicitasblog – Besser spät als nie! ;-)

Guten Tag Ihr Lieben,

dienstags immer Wochenschau des Felicitasblog! – Dienstags immer? – Besser spät als nie kommt die Wochenschau heute ausnahmsweise am Mittwoch!

An dieser Stelle möchte ich noch einmal an die dauerhafte Preissenkung für die Ebookfassung erinnern. Und hier geht es zur Kindleausgabe, die endgültig für 3,99 € erhältlich ist: https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&url=search-alias=digital-text&field-keywords=Felicitas,+Paula+Grimm.

Auch bezogen auf die Druckversion tut sich was. Ich bin mir allerdings noch nicht ganz sicher, ob ich das Taschenbuch nur bei Freespace, bei Freespace und Epubli oder nur bei Epubli herausbringen werde. Aktuelle Informationen dazu werde ich in diesem Blog natürlich aktuell mitteilen. Und das Cover zeige ich Euch natürlich auch.

Gedanken mache ich mir selbstverständlich auch noch über das Ebookcover, dem beim Datentransport etwas zugestoßen ist, von dem ich nicht weiß, wie es geschehen konnte. Aber das alles wird schon!

Hier im Blog geht es mit der Vorstellung der Personen weiter. Lasst Euch überraschen!

Liebe Grüße

Paula Grimm